Mann stürzte in Glasscheibe - lebensgefährlich verletzt

Ein mann verletzte sich nach einem Sturz in eine Glasscheibe lebensgefährlich.
Ein mann verletzte sich nach einem Sturz in eine Glasscheibe lebensgefährlich. ©Vienna.at
Ein 44-jähriger Mann ist am Donnerstag in seiner Wohnung in der Hackengasse in Wien-Fünfhaus aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen und in die Glasscheibe einer Zimmertüre gefallen.

Laut Polizei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen im Brustbereich zu. Der Mann wurde ins Spital gebracht und befand sich am Freitag in künstlichem Tiefschlaf. Fremdverschulden schloss die Polizei aus.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mann stürzte in Glasscheibe - lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen