AA

Mann starb bei Unfall in Wien: Tochter überlebte schwer verletzt

70-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Wien-Simmering, 29-jährige Tochter überlebt schwer verletzt
70-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Wien-Simmering, 29-jährige Tochter überlebt schwer verletzt ©MA68
In Simmering kam es zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Pkw frontal mit einem Lkw zusammen gestoßen ist.  Der 70-jährige Pkw-Lenker starb, seine Tochter überlebte schwer verletzt.
Bilder des Unfalls
Mann starb bei Unfall

Wie berichtet, kam es heute im 11. Bezirk zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 70-jähriger Mann war mit seinem Pkw frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Seine 29 Jahre alte Tochter, die Beifahrerin, wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen vom Notarzthubschrauber Christophorus 9 in ein Krankenhaus gebracht, informierte der ÖAMTC.

Schwerer Unfall in Simmering

Wie jetzt bekannt wurde, war der 70-jährige Mann mit einem Leihauto auf der Alberner Hafenzufahrtsstraße unterwegs, als er aus derzeit noch völlig unbekannter Ursache mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen entgegenkommenden Lastkraftwagen krachte. Der Pkw-Lenker erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die schwerverletzte Beifahrerin, die 29-jährige Tochter des Lenkers, wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Ihr Zustand ist derzeit stabil.

(Red./APA

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Mann starb bei Unfall in Wien: Tochter überlebte schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen