Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann mit Schusswaffe bedroht und niedergestochen

Nach einem Besuch in einem Wettlokal wurde ein Mann von fünf Unbekannten in der Nacht auf Donnerstag auf brutale Art und Weise ausgeraubt. Das Foto zeigt einen der Verdächtigen. Hinweise an die Polizei erbeten!

Das Foto des mutmaßlichen Täters entstand, während der Verdächtige sein Opfer vor dem Überfall in dem Wettlokal beobachtet hatte. Nachdem der ahnungslose Mann das Lokal verlassen hatte, bedrohten die fünf Gewalttäter ihn zuerst mit einer Schusswaffe und verletzten ihn dann mit einem Messer.

Die Polzei bittet nun um Mithilfe: Hinweise erbeten an das Landeskriminalamt Außenstelle Mitte, Gruppe Maurer, unter der Tel.Nr. 31310 DW 43214 oder an den Journaldienst unter der DW 43 800.
Für allfällige Rückfragen steht BzI. Bernd Novotny unter der DW 43 214 zur Verfügung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Mann mit Schusswaffe bedroht und niedergestochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen