Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann mit Messer bei Imbissstand in Wien-Favoriten bedroht

Der 45-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen.
Der 45-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. ©APA/BARBARA GINDL
Donnerstagabend soll ein 30-Jähriger von einem 45-Jährigem mit einem Messer bei einem Wiener Imbissstand bedroht worden sein. Der 45-Jährige wurde festgenommen.

Gegen 20.20 Uhr wurde eine Funkwagenbesatzung des Stadtpolizeikommandos Favoriten von einem Passanten in der Quellenstraße angesprochen. Der 30-Jährige gab an, dass er bei einem nahegelegenen Imbissstand von einem unbekannten Mann mit einem Messer mit dem Umbringen bedroht wurde. Zuvor soll es einen Streit wegen einer Frau gegeben haben.

45-Jähriger ließ sich widerstandslos festnehmen

Der verdächtigte Mann konnte noch beim Imbissstand angehalten und festgenommen werden. Auch die Tatwaffe konnte im Rahmen einer Personendurchsuchung sichergestellt werden. Der 45-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Es wurde eine Alkoholisierung von 1,84 Promille festgestellt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mann mit Messer bei Imbissstand in Wien-Favoriten bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen