Mann mit Klappmesser bedroht: Festnahme in Wien-Brigittenau

Ein 39-Jähriger wurde festgenommen.
Ein 39-Jähriger wurde festgenommen. ©APA
Die Polizei rückte am Mittwoch in Wien-Brigittenau aus, um eine gefährliche Drohung zu überprüfen. Ein 39-Jähriger wurde dabei festgenommen.

Die Polizei wurde am Mittwochabend in Wien-Brigittenau alarmiert, weil in der Walltensteinstraße ein 39- jähriger Algerier einen 31-jährigen Mann mit dem Umbringen bedroht haben soll. Dabei soll er ein Klappmesser in der Hand gehalten haben. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Bei einer Personendurchsuchung konnte eine geringe Menge Suchtmittel sowie das Klappmesser sichergestellt werden.

Dem Mann wurde ein Klappmesser abgenommen. ©LPD Wien

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Mann mit Klappmesser bedroht: Festnahme in Wien-Brigittenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen