Mann mit Cannabiskraut in Wien-Hernals festgenommen

Ein Mann wurde wegen des Besitzes von Cannabiskraut in Wien-Hernals festgenommen.
Ein Mann wurde wegen des Besitzes von Cannabiskraut in Wien-Hernals festgenommen. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Am Sonntag um 21:00 wurde in der Palffygasse in Wien-Hernals ein Mann verhaftet, weil er Cannabiskraut und verfälschte Dokumente bei sich hatte.

Beim Ansichtig werden der Beamten soll sich ein 32-Jähriger äußerst nervös verhalten haben, weshalb er von den Polizisten angehalten wurde.

Mann hatte Cannabis und gefälschte Dokumente in Wien-Hernals bei sich

Bei einer Personenkontrolle soll sich der Mann mit einem verfälschten Reisepass ausgewiesen haben. Ebenso sollen die Beamten sieben Baggys mit Cannabiskraut und einen verfälschten Impfpass aufgefunden haben. Der 32-Jährige (gambische Staatsangehöriger) wurde festgenommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Mann mit Cannabiskraut in Wien-Hernals festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen