Mann lebte vom Stehlen: Bei Pocket-PC-Diebstahl in Wien-Donaustadt erwischt

Polizisten nahmen einen Ladendieb in Donaustadt fest
Polizisten nahmen einen Ladendieb in Donaustadt fest ©VIENNA.AT (Sujet)
Am Freitagnachmittag bemerkte ein Ladendetektiv in einem Elektrofachmarkt in Donaustadt einen Diebstahl. Rasch war die Polizei vor Ort und stellte den jungen Dieb zur Rede.

Der Diebstahl geschah am Freitag gegen 14:50 Uhr, als der aufmerksame Ladendetektiv eines Elektrofachmarktes in Wien-Donaustadt beobachtete, wie ein junger Mann einen Pocket-PC aus dem Regal nahm und in seinen Hosenbund steckte.

Gewerbsmäßiger Dieb in Donaustadt gefasst

Danach verließ Jano E. (24) das Geschäft, ohne die Ware an der Kassa zu bezahlen. Der Detektiv hielt den Dieb an und verständigte die Polizei. Es stellte sich heraus, dass der Mann Wiederholungstäter war und das Stehlen gewerbsmäßig betrieb: Der Beschuldigte gab an, sich mit Diebstählen sein Leben zu finanzieren. E. wurde nach dem Diebstahl in Donaustadt festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Mann lebte vom Stehlen: Bei Pocket-PC-Diebstahl in Wien-Donaustadt erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen