Mann konnte sich rechtzeitig aus brennender Wohnung retten

Wohnungsbrand am Dienstagmorgen in Wien-Simmering.
Wohnungsbrand am Dienstagmorgen in Wien-Simmering. ©APA/Sujet
Aus noch ungeklärter Ursache ist Dienstag früh in einer Wohnung in der Geiselbergstraße in Wien-Simmering ein Brand ausgebrochen.

Wie die Feuerwehr berichtete, wachte der Inhaber rechtzeitig auf und konnte sich selbst vor Flammen und Rauch ins Freie retten. Das Feuer hatte sich rasch vom Wohnzimmer auf Vorzimmer und Küche ausgebreitet.

Insgesamt mussten sieben Personen evakuiert und der Rettung übergeben werden. Auch die beiden Katzen des Wohnungsinhabers wurden unversehrt aus der brennenden Wohnung gerettet. Die Ursache des Feuers wird noch ermittelt. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Straßenbahnlinie 6 vorübergehend blockiert.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Mann konnte sich rechtzeitig aus brennender Wohnung retten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen