Mann in Wien-Simmering von Schnellbahn erfasst und verletzt

Ein 47-jähriger Arbeiter wurde in Wien-Simmering von einer S-Bahn erfasst und verletzt.
Ein 47-jähriger Arbeiter wurde in Wien-Simmering von einer S-Bahn erfasst und verletzt. ©APA
Am Mittwoch wurde ein 47-jähriger Arbeiter in Wien-Simmering im Bereich der Aliecgasse von einer Schnellbahngarnitur erfasst und schwer verletzt. Er musste in ein Krankenhaus geflogen werden.

Gegen 8.00 Uhr vormittags wurde ein 47-jähriger Mann im Bereich der Aliecgasse in Wien-Simmering von einer Schnellbahn erfasst und schwer verletzt. Der Schwerverletzte war im Auftrag einer Baufirma als Kraftfahrer unterwegs. Warum der 47-Jährige jedoch die Gleisalnge überqueren wollte, ist derzeit noch unklar. Der Verletzte konnte auch noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Er wurde mit einem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus gebract.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Mann in Wien-Simmering von Schnellbahn erfasst und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen