Mann in Wien-Floridsdorf am Schutzweg von Auto erfasst

Der junge Mann wurde am Schutzweg angefahren.
Der junge Mann wurde am Schutzweg angefahren. ©APA
Am Freitagvormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Autolenker und einem Fußgänger.

Im Kreuzungsbereich Wassermanngasse – Herzmanovsky-Orlando-Gasse ging ein 20-Jähriger am Schutzweg, gleichzeitig fuhr ein 73-jähriger Autolenker auf die Kreuzung.

Dem Fahrer wurde durch ein Auto, das vorschriftswidrig innerhalb der 5-Meter-Grenze geparkt war, die Sicht auf den Gehsteig genommen, weshalb der Pensionist den Fußgänger nicht rechtzeitig sah. Es kam zum Zusammenstoß, der junge Mann wurde laut Polizei “unbekannten Grades” verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Mann in Wien-Floridsdorf am Schutzweg von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen