Mann in Wien-Brigittenau auf der Straße niedergeschlagen

Der Mann wurde ins Spital eingeliefert.
Der Mann wurde ins Spital eingeliefert. ©APA/Sujet
Zu einer Prügelei kam es am Samstagabend gegen 20:0o Uhr, ein Mann wurde auf der Straße brutal bewusstlos geschlagen.

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei in der Universumstraße. Zwei Passanten konnten beobachten, wie ein Mann niedergeschlagen wurde, mit dem Kopf auf dem Asphalt aufschlug und bewusstlos liegen blieb.

Danach flüchteten zwei Personen in Richtung Dresdner Straße, so die Exekutive am Montag.

Zeugen leisteten Erste Hilfe

Die Zeugen verständigten die Polizei und leisteten Erste Hilfe. Die Polizeibeamten trafen kurz darauf an der Einsatzadresse ein und befragten diese, während die Rettung den Verletzten versorgte. Die Zeugen gaben an, dass das Opfer aufgrund mehrerer Faustschläge zu Boden ging und hart auf dem Asphalt aufschlug. Das Motiv der Tat ist noch völlig unklar. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Das Opfer wurde laut Polizei schwer verletzt ins Spital gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Mann in Wien-Brigittenau auf der Straße niedergeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen