Mann in Favoriten zu Tode geprügelt

Aus Rache für eine Aussage prügelten zwei Männer einen dritten zu Tode
Aus Rache für eine Aussage prügelten zwei Männer einen dritten zu Tode ©Bilderbox
Rache war das Motiv für einen grausamen Mord in Wien-Favoriten. In der Rotenhofgasse im 10. Bezirk kam es zum tödlichen Showdown.
Bilder vom Tatort

Das Opfer, ein Mann, hatte wegen einer Schlägerei bei der Polizei gegen zwei andere Männer ausgesagt. Am Freitagabend warteten die beiden dann in der Rotenhofgasse auf ihn und prügelten ihn in den Eingangsbereich eines Wohnhauses. Die Schläger flüchteten, als der Mann leblos liegenblieb. Das Prügelopfer verstarb am Samstag, wie die Polizei mitteilte.

Die beiden Männer wurden inzwischen verhaftet und befragt. Einer von beiden, der Haupttäter, wird noch am Sonntag in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert, der andere wurde wegen unterlassener Hilfeleistung auf freiem Fuß angezeigt. Die Befragung gestaltete sich laut Polizei etwas kompliziert – doch die Rache als Motiv ‘war sicher dabei’, so Polizeisprecherin Regina Steyrer.

Vorgeschichte zum Prügelmord in Favoriten

Das 48-jährige Opfer war Anfang April Zeuge einer Schlägerei mit Körperverletzung geworden. Er und ein Freund sagten danach bei der Polizei gegen die Schläger aus. Die beiden Täter, der 17-jährige Kevin T. und der 29-jährige Herbert B., erhielten daraufhin eine Anzeige auf freiem Fuß. Am Freitagabend kam es dann in der Rotenhofgasse zur Eskalation: Kevin T. soll auf den Frühpensionisten eingeschlagen haben, bis der in einem Hauseingang stürzte. T. soll ihn dann noch so lange getreten haben, bis der Mann leblos liegen blieb. Dann flüchteten die beiden und überließen den stark Blutenden sich selbst.

Vorerst unklare Lage

Das Opfer wurde von Hausbewohnern entdeckt. Die Polizei ging zuerst von einem Unfall aus, doch der 46-jährige Freund des Verletzten äußerte den Verdacht, dass T. und B. etwas damit zu tun haben könnten – sie hatten ihm schon früher gedroht. Die Polizei befragte die beiden schließlich.

 

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mann in Favoriten zu Tode geprügelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen