Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann geriet nahe der S-Bahn-Station Breitensee in den Stromkreis

Das Unglück geschah in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Station Breitensee
Das Unglück geschah in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Station Breitensee ©Wikimedia Commons/My Friend
Ein tragisches Unglück ereignete sich am Montag um die Mittagszeit in der Nähe der S-Bahn-Station Breitensee. Ein Mann stieg von der S-Bahn-Brücke in der Märzstraße aus auf das Blechdach einer Haltestelle - und geriet dabei in den S-Bahn-Stromkreis. Seine Kleidung begann zu brennen.

Wie die Wiener Feuerwehr berichtet, war der Mann bei der S-Bahn-Brücke in der Märzstraße (bei der Haltestelle Breitensee, Kreuzung Amortgasse) im Bereich des Bahnsteiges Nr. 2 (Fahrtrichtung Süden) auf das etwa zwei Meter tiefer gelegene Blechdach der Haltestelle gestiegen. Es wird vermutet, dass er seinem Leben ein Ende setzen wollte.

Dann ging alles sehr schnell: Der Mann geriet in den Stromkreis der S-Bahn und blieb danach regungslos auf dem Blechdach liegen. Seine Bekleidung fing Feuer.

Das Unglück in Breitensee

Als kurz darauf die Feuerwehr nahe dem Unglücksort in Breitensee eintraf, war die Person trotz massiver Verbrennungen bei Bewusstsein. Der Fahrbetrieb der S-Bahn war eingestell worden, die Stromabschaltung wurde jedoch zunächst nicht bestätigt.

Als Erstmaßnahme begann die Feuerwehr umgehend, die brennende Kleidung der Person abzulöschen und zu kühlen. Der Bahnsteig wurde von Feuerwehr und Polizei geräumt. Nach Bestätigung der Stromabschaltung durch das ÖBB-Personal vor Ort sowie der Erdung stiegen ein Feuerwehrmann und der Notarzt mittels einer Kombileiter zu dem Mann hinab.

Nach erfolgter Erstversorgung wurde die Person über die Drehleiter auf die Straße gehoben und an den Rettungsdienst übergeben. Das Brandopfer wurde nach dem Vorfall in Breitensee in weiterer Folge mit einem Rettungshubschrauber abgeholt und in ein Krankenhaus geflogen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Mann geriet nahe der S-Bahn-Station Breitensee in den Stromkreis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen