Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann geht mit Krücke auf 27-Jährigen am Wiener Praterstern los

Die Polizei musste mit dem Pfefferspray eingreifen.
Die Polizei musste mit dem Pfefferspray eingreifen. ©APA/Barbara Gindl
Am Sonntag wurden Polizisten auf einen Mann aufmerksam, der auf einer Sitzbank im Wiener Praterstern lag. Ein 27-jähriger wollte helfen, ihn wach zu bekommen. Daraufhin ging der zuvor schlafende Mann auf den Jüngeren los.

Ein 51-jähriger Mann lag am Sonntag am Wiener Prater auf einer Parkbank. Beamte konnten bei ihm keine stabile Atmung feststellen und versuchten daher, ihn zu wecken. Ein 27-Jähriger eilte zu Hilfe und wollte den Mann ebenfalls wecken.

Mann ging mit Krücke auf 27-Jährigen los

Der 51 Jährige wurde schließlich wach und begann den 27-Jährigen mit dessen Namen anzuschreien. Außerdem nahm er seine Krücke und schlug auf den anderen Mann ein. Der 51-jährige Slowake ließ sich nicht beruhigen und fuchtelte wild mit der Krücke herum. Erneut versuchte er auf den Jüngeren einzuschlagen. Schließlich mussten die Beamten Pfefferspray einsetzen. Der 27-Jährige wurde im Bereich des Brustkorbes leicht verletzt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Mann geht mit Krücke auf 27-Jährigen am Wiener Praterstern los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen