Mann beging Einbruch in Lokal in Wien-Fünfhaus

Ein Mann wurde nach einem Einbruch in Wien-Fünfhaus gefasst
Ein Mann wurde nach einem Einbruch in Wien-Fünfhaus gefasst ©Bilderbox (Sujet)
In der Nacht auf Donnerstag kam es in Wien-Fünfhaus zu einem Einbruch in ein Lokal. Der Mann, der diesen beging, wurde jedoch bei seiner Tat beobachtet - ein Zeuge verständigte die Polizei.

Der Einbruch in das Lokal in der Märzstraße geschah Donnerstagfrüh um 04:25 Uhr. Ein Anrainer beobachtete einen verdächtig agierenden Mann bei der Tat und verständigte die Polizei.

Scheibe des Lokals in Fünfhaus eingeschlagen

Als die Funkwagenbesatzung des „Otto/1“ in der Märzstraße eintraf, konnten sie eine eingeschlagene Scheibe und Geräusche aus dem Lokal wahrnehmen. Kurz darauf flüchtete ein Mann aus den Räumlichkeiten – er kam jedoch nicht weit. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und es gelang ihnen, Stanko S. (42) in unmittelbarer Nähe des Tatorts anzuhalten und festzunehmen. Der 42-Jährige befindet sich nach dem Einbruch in Fünfhaus in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mann beging Einbruch in Lokal in Wien-Fünfhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen