Mann bedrohte Ex-Freundin und neuen Freund in Wien-Favoriten

Über den Mann wurde einBetretungsverbot verhängt. / Symbolbild
Über den Mann wurde einBetretungsverbot verhängt. / Symbolbild ©APA/HELMUT FOHRINGER
Die Polizei wurde am Donnerstagabend nach Wien-Favoriten beordert, weil ein 36-Jähriger gefährliche Drohungen gegen seine Ex-Freundin und ihren neuen Freund geäußert haben.

In Wien-Favoriten ist am Donnerstagabend ein 36-Jähriger festgenommen worden, der seine Ex-Partnerin und deren neuen Freund bedroht hat. “Der Mann dürfte das Paar über längere Zeit terrorisiert haben”, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Die 35-Jährige und der 23-Jährige sollen von ihm auch mit dem Umbringen bedroht worden sein.

Als der Beschuldigte am Donnerstag gegen 22.30 Uhr erneut in der Pernerstorfergasse auftauchte und Drohungen ausstieß, riefen die Betroffenen die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann fest. Er wurde wegen gefährlicher Drohung, schwerer Nötigung und beharrlicher Verfolgung angezeigt. Außerdem erhielt er ein Betretungsverbot für die Wohnung seiner Ex-Freundin.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mann bedrohte Ex-Freundin und neuen Freund in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen