Mann auf Zebrastreifen übersehen

Eine Mercedeslenkerin übersah beim Abbiegen einen Fußgänger der bei Grün den Schutzweg überqueren wollte.
Jetzt Facebook-Fan von 1210.vienna.at werden!

Am Montag am frühen Morgen hielt eine 49-jährige Fahrzeuglenkerin ihren Mercedes an der Kreuzung Schleifgasse – Angerer Straße bei “Rotlicht” an. Bei Grün bog sie nah links ab und übersah dabei den 48-jährigen Franz S., der gerade den Fußgängübergang überqueren wollte.

Der PKW erfasst den Mann und stieß in zu Boden. Das Opfer musste mit Verdacht auf Wirbelbruch und schweren Prellungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Werde Facebook-Fan von 1210.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Mann auf Zebrastreifen übersehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen