AA

Mann auf offener Straße niedergestochen

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Ein 26-Jähriger ist Freitag früh auf der Gumpendorfer Straße in Wien-Mariahilf niedergestochen worden, berichtete die Rettung.
Jetzt Facebook-Fan von 1060.vienna.at werden!

Vermutlich sind zuvor zwei Männer in Streit geraten. Einer der beiden dürfte ein Messer gezückt und seinem Kontrahenten in den Rücken gestochen haben.

Der Täter ist laut Polizei flüchtig. Der Verletzte wurde mit schweren Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt Facebook-Fan von 1060.vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Mann auf offener Straße niedergestochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen