Mann am Gürtel überfahren - tot

Ein Obdachloser ist Sonntagnacht am äußeren Hernalser Gürtel ums Leben gekommen. Er wurde auf dem vierten Fahrstreifen überfahren.

Da der Iraker laut übereinstimmenden Zeugenaussagen bereits vorher regungslos am Boden gelegen war, ist unklar, ob er bereits tot war, oder erst durch den Zusammenstoß mit dem Pkw ums Leben kam. Der Lenker hatte nicht die Möglichkeit auszuweichen, da die Fahrspuren rechts von ihm durch andere fahrende Autos versperrt gewesen seien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Mann am Gürtel überfahren - tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen