Mai-Fest und Country-Rhythmen im Wiener "Tivoli"

Im Tivoli im Böhmischen Prater wird wieder gefeiert.
Im Tivoli im Böhmischen Prater wird wieder gefeiert. ©tivoli.at
In der ersten Mai-Woche finden im "Böhmischen Prater" in Wien gleich zwei Events statt. Nach dem Mai-Fest am 1. Mai wird am Wochenende ein Country-Fest gefeiert. Der Eintritt ist frei.

Der “Kulturverband Böhmischer Prater” führt nette Veranstaltungen für die ganze Familie im Böhmischen Prater im 10. Bezirk durch. Als Veranstaltungsstätte dient wie eh und je der rustikale Saal “Tivoli” (10., Laaer Wald 30 c). Am Mittwoch, 1. Mai, geht dort um 13.00 Uhr ein “Mai-Fest” los und die Gäste können bis 14.00 Uhr die Fahrgeschäfte im ganzen Prater-Areal zum einheitlichen Preis von jeweils 1 Euro benützen. Obendrein gibt es für den Nachwuchs eine Schmink-Station. Ab 15.00 Uhr trägt das Musik-Duo “2 Voice” flotte Auszüge aus der CD “Die Hütte brennt” und sonstige beliebte Melodien vor. Der Eintritt ist kostenlos.

“Country-Fest” am Wochenende

Das jährliche “Country-Fest” im Böhmischen Prater findet heuer am Samstag, 4. Mai, und am Sonntag, 5. Mai, statt. Für Samstag hat sich die “Dado Eldorado Band” angesagt, die zwischen 15.00 und 17.00 Uhr für frohe Western-Stimmung sorgt. Eine Modeschau lockert das Musik-Programm auf. Zudem konzertiert im Saal “Tivoli” am Samstag zwischen 18.00 und 20.30 Uhr die Kapelle “Western Cowboys”. Am Sonntag ist das Ensemble “New West” von 14.30 bis 18.30 Uhr zu hören. An beiden Festtagen ist der Eintritt frei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mai-Fest und Country-Rhythmen im Wiener "Tivoli"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen