Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Magisch Fantastisches Familienwochenende im Schloss Neugebäude

Das Familienwochenende bietet Spiel und Spaß für den guten Zweck.
Das Familienwochenende bietet Spiel und Spaß für den guten Zweck. ©www.magischfantastisch.at
Am 15. und 16. Juni steigt im Schloss Neugebäude das Magisch Fantastische Familienwochenende mit einem abwechslungsreichen Programm. Das Event steht zudem unter einem karitativen Leitthema.

Am 15. und 16. Juni 2019 verwandelt sich das Schloss Neugebäude in Wien in einen magischen Ort voller Spaß und Action für die ganze Familie.

Spiel und Spaß beim Familienwochenende

Fans aller Magie-, Hexen- und Zaubererwelten erwartet ein dicht gefülltes Programm mit Workshops, Zaubershows, Bewegungs- und Wissensspielen, Lesungen, Cosplaywettbewerb, Photopoints und vieles mehr.

Hier das gesamte Angebot im Überblick

Zudem werden die Besucher von ausgewählten Händlern und Künstlern verzaubert und auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen.

Event für den guten Zweck

Das Magisch Fantastische Familienwochenende steht unter einem karitativen Leitthema: Vor Ort wird über die Krankheit Muskeldystrophie Duchenne informiert und es kann für die Organisation Lobby4Kids gespendet werden, insbesondere für Eric und seine Mama Ramona.

Infos zur Veranstaltung
Wo: Schloss Neugebäude, Otmar-Brix-Gasse 1, 1110 Wien
Wann: 15. Juni (10.00 bis 20.00 Uhr) und 16. Juni (10.00 bis 18.00 Uhr

Tickets für das Magisch Fantastische Familienwochenende sind hier erhältlich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Magisch Fantastisches Familienwochenende im Schloss Neugebäude
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen