Männer-WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Deutschland richtet gemeinsam mit Dänemark die Handball-WM der Männer 2019 aus. Das teilte Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes, am Montag über den Nachrichtendienst Twitter mit. Die favorisierte deutsch-dänische Bewerbung setzte sich damit bei der Abstimmung in Doha gegen Polen sowie die gemeinsame Kandidatur der Slowakei und Ungarn durch.


Schweden und Norwegen hatten zugunsten von Deutschland und Dänemark ihre Bewerbungen zurückgezogen. In Deutschland sollen die Spiele in München, Berlin, Köln, Mannheim, Hamburg und Kiel stattfinden. Dänische Spielorte sind Herning und Kopenhagen, wo auch das Finale geplant ist.

  • VIENNA.AT
  • Handball
  • Männer-WM 2019 in Deutschland und Dänemark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen