Männer überfielen Bekannten in dessen Wohnung in Wien-Penzing mit Baseballschläger und Pistole

Die Polizei nahm die zwei Männer fest.
Die Polizei nahm die zwei Männer fest. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Samstag drangen zwei Männer gewaltsam in die Wohnung eines Bekannten in Wien-Penzing ein und forderten ihn zur Herausgabe von Bargeld auf.

Ein 22- und ein 18-Jähriger betraten am 7. Juli 2018 um 01.00 Uhr gewaltsam die Wohnung eines gemeinsamen Bekannten. Die Männer forderten mit einem Baseballschläger und einer Gaspistole bewaffnet Bargeld.

Das 21-jährige Opfer kannte die Männer vom Kicken im Park, berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Samstag. Sie wären bereits zuvor in der Wohnung ihres späteren Opfers gewesen.  Mit rund 300 Euro sowie kleineren elektronischen Gerätenflüchteten flüchteten die Tatverdächtigen zu Fuß.

Raub mit Gaspistole und Baseballschläger in Wien-Penzing

Im Zuge einer polizeilichen Fahndung konnten die Österreicher angehalten und festgenommen werden. Sie wurden festgenommen und waren geständig.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Männer überfielen Bekannten in dessen Wohnung in Wien-Penzing mit Baseballschläger und Pistole
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen