Männer im Wiener Prater mit geladener Pistole bedroht: Festnahme

Der Mann wurde von der Polizei festgenommen.
Der Mann wurde von der Polizei festgenommen. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch richtete ein 30-Jähriger im Wiener Prater eine geladene Pistole auf zwei Männer. Polizeibeamte nahmen den Mann fest.

Zwei Männer (19, 21) waren am 15. August gegen 00.45 Uhr auf der Prater Hauptallee in Wien-Leopoldstadt unterwegs, als ein unbekannter Mann (30) auf sie zukam und eine offensichtlich echte Pistole zog. Laut Angaben der Betroffenen dürfte der Mann etwas von ihnen gefordert haben, sie haben den Betrunkenen aber nicht genau verstanden.

(Bild: LPD Wien)

Geladene Pistole auf zwei Männer im Wiener Prater gerichtet

Die beiden Männer hatten Angst und versuchten sich zu verstecken. Sie riefen laut um Hilfe, da sie in der Nähe Polizisten sahen. Daraufhin versuchte der 30-Jährige zu flüchten, konnte jedoch von den Beamten angehalten und festgenommen werden. Bei einer Personendurchsuchung fanden die Polizisten eine geladen Pistole sowie 11 Patronen. Zur Tat befragt zeigte sich der betrunkene Mann nicht geständig, er wurde wegen versuchten schweren Raubes angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Männer im Wiener Prater mit geladener Pistole bedroht: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen