Mäder: Fußgängerin von Pkw erfasst – schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild ©APA
Mäder - In Mäder wurde am Mittwochmorgen eine 60-jährige Fußgängerin auf einem Schutzweg von einem Pkw erfasst.

Am Mittwochmorgen fuhr eine 31-jährige Pkw-Lenkerin auf der L55 in Mäder in Fahrtrichtung Altach. Die Pkw-Lenkerin nahm zwar eine Fußgängerin auf dem Schutzweg wahr, übersah jedoch eine 60-jährige Fußgängerin, welche sich ebenfalls auf diesem Schutzweg befand. Die 60-Jährige wurde in weiterer Folge vom Pkw erfasst und deren Fuß unter dem Vorderreifen eingeklemmt.

Durch den Unfall erlitt die Fußgängerin eine schwere Schienbeinverletzung und wurde stationär im Landeskrankenhaus Feldkirch aufgenommen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Mäder: Fußgängerin von Pkw erfasst – schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen