Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mädchen fiel in Wien aus Fenster: Zustand kritisch, aber stabil

Das Kind wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Das Kind wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. ©FOTO: APA/HANS PUNZ
Die Zweijährige, die am Dienstagnachmittag in Wien-Ottakring aus dem Fenster gestürzt ist, liegt weiterhin im Koma. Ihr Zustand ist kritisch, aber stabil.
Kind aus Fenster gestürzt

Das Kleinkind prallte bei dem Sturz am Beton auf und zog sich schwere Verletzungen zu. Das Mädchen war offenbar unbemerkt auf ein unmittelbar vor dem Fenster stehendes Sofa und weiter auf das Fensterbrett geklettert, von wo es in Tiefe gestürzt war. Zum Unfallzeitpunkt befand sich die 26-jährige Mutter des Opfers in der Küche, ein 16-jähriger Jugendlicher beschäftigte sich mit einem weiteren Kleinkind in einem anderen Zimmer der Wohnung.

Siebenjährige fand Kleinkind am Boden

Ein 7-jähriges Mädchen, das im Hof gespielt hatte, bemerkte das am Boden liegende Kleinkind und rief seine Mutter zur Hilfe, die daraufhin die Rettungskette in Gang setzte.

Die Wiener Polizei war damit beschäftigt, den Einsatzort abzusichern und auch vor den Blicken der zahlreichen Schaulustigen abzuschirmen. Die Kindsmutter wurde wegen Vernachlässigung angezeigt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Mädchen fiel in Wien aus Fenster: Zustand kritisch, aber stabil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen