Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MA 42 sorgt für "Frühlingsgefühle"

©© Bilderbox
Der Frühling macht sich allerorts bemerkbar. Die Wienerinnen und Wiener werden daher schon bald wieder die Erholungsmöglichkeiten, welche ihnen die Parkanlagen der Stadt bieten, intensiv benutzen. Die Mitarbeiter der MA 42 widmen sich ganz in diesem Sinne mit großem Einsatz der Pflege und Neubepflanzung dieser Erholungsgebiete.

Dabei erbringen die Wiener StadtgärtnerInnen gewaltige Leistungen: 1200 fleißige Menschen reinigen zunächst 19.000 Parkbänke und machen 17.000.000 m² Parkanlagen “frühlingsfein”. 500 Kinderspielplätze und 200 Trendsportanlagen werden überholt und 156 Trinkbrunnen und Springbrunnen werden (zur Freude von Zwei- und Vierbeinern) betriebsbereit gemacht.

Danach werden 1500 Pflanzschalen mit Frühjahrsblühern bepflanzt, 1 Million Tulpen und Narzissen sowie 300.000 Primeln und Violen werden in den Anlagen ausgebracht. Die Blumenpracht wird nach ihrem Winterschlaf – schon in wenigen Wochen – unsere Stadt in die Farbtöne Rot, Gelb und Orange tauchen. Die Stadtgärtner vollbringen hier eine echte “Herkulesleistung”. An dieser Stelle ein danke an die MitarbeiterInnen der MA 42 in Penzing.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • MA 42 sorgt für "Frühlingsgefühle"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen