Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Loud9

"Der Songcontest ist für uns die beste Möglichkeit, unsere Musik zu präsentieren", sagen Gary Cope und Zoltan Sebestyen von Loud9.

Die beiden treten mit der Ballade “Won’t Forget Tonight” zum Songcontest an.

Gary Cope, 32, und Zoltan Sebestyen, 37, machen seit ihrer frühesten Jugend Musik. So war Gary Leadsänger von Österreichs erster Boyband: Back Off. Als Vorgruppe internationaler Acts wie No Mercy, N’Sync, Nana oder DJ Bobo und in diversen Shows konnte er eine Menge Bühnenerfahrung sammeln. Nach der Auflösung von Back Off kehrte Gary 1998 wieder ins Berufsleben zurück – doch nicht allzu lang: die Musik lässt ihn einfach nicht los.

Zoltan bekam bereits als dreijähriger seine erste Gitarre. Sie wurde seine große Leidenschaft und ist es bis heute geblieben. Einige Stationen seiner Karriere: Schülerband, Ausbildung am „Guitar Institute of Technology“ in L.A., Gründung der Band Trapped Instinct (1994 Sieg bei Popodrom), support-act bei Bryan Adams, David Bowie oder Erasure.

Offizielle Homepage

Weitere Informationen….

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.