Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lorenzo gewann auch in Le Mans vor Rossi

Der junge Spanier führt auch in der WM
Der junge Spanier führt auch in der WM ©APA (epa)
Die spanischen Festspiele in der Motorrad-Straßen-Weltmeisterschaft gehen weiter. Drei Wochen, nachdem Jorge Lorenzo (MotoGP), Toni Elias (Moto2) und Pol Espargaro (125) in Jerez triumphiert hatten, ließ sich dasselbe Trio auch am Pfingstsonntag beim GP von Frankreich in Le Mans als Sieger abwinken.

Lorenzo verwies damit in der Königsklasse zum zweiten Mal in Folge seinen Weltmeister-Teamkollegen Valentino Rossi auf den zweiten Platz und führt nach seinem 28. GP-Sieg (dem 7. im MotoGP) in der WM nach 3 von 18 Läufen mit 70 Punkten neun Zähler vor dem italienischen Serien-Weltmeister (61).

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Lorenzo gewann auch in Le Mans vor Rossi
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen