Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lord und Schlumpfi - Der lange Weg nach Wacken: Trailer und Infos zum Film

Lord und Schlumpfi sehen sich selbst als große Nachwuchshoffnungen des Metals. Als sie vom lokalen Gitarrenheroen Sägwerk-Sigi den Tipp bekommen, dass der Weg zur Perfektion über ein okkultes Buch namens "Pentatonikon" führt, lassen sich die beiden nicht zweimal bitten.

Die beiden Musiker organisieren ein Ritual und versuchen, den Teufel zu beschwören. Statt dem Antichrist erscheint aber nur ein zwielichtiger Castingagent von "Amazing Alpin Entertainment" - und bei Lord und Schlumpfi startet eine Glückssträhne. Ganz glücklich wird Lord mit den Fotoshootings, Studioaufnahmen und Videodrehs aber nicht - und so jagen beide weiter den Mächten der Finsternis hinterher. Da sie aber beileibe nicht die einzigen Künstler sind, die derlei Ansinnen haben, wird es für die Heerscharen der Hölle ganz schön stressig...

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Lord und Schlumpfi - Der lange Weg nach Wacken: Trailer und Infos zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen