Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Logo ließ umtriebigen Räuber auffliegen

Bild: BPD Wien
Bild: BPD Wien
Am 18. Dezember 2006 betrat ein Mann eine Tankstelle, bedrohte den Angestellten mit einer Kassa und forderte Bargeld. Im Zuge der Ermittlungen wurde nun Bojan B. verhaftet.

Jacke ließ umtriebigen Räuber auffliegen Durch einen glücklichen Zufall wurde ein umtriebiger Räuber in Wien ausgeforscht: Der Mann hatte im Dezember einen Kebabstand und eine Tankstelle in Wien-Donaustadt mit einer Waffe überfallen. Beide Male konnte er mit der Beute unerkannt flüchten. Auf einem Überwachungskamerabild des mit einer Wollmaske vermummten Täters, entdeckten Polizisten allerdings das Logo einer Werbeagentur auf dessen Jacke. Dank dieser Spur konnte der 21-Jährige ausgeforscht werden, berichtete die Polizei am Dienstag.

Die Jacke wurde bei einer Werbeveranstaltung an 420 Mitarbeiter verteilt. Im Zuge der Ermittlungen wurden Fotos der Verdächtigen mit dem Kameraschnappschuss des Räubers verglichen. Ein Überfallopfer identifizierte den 21-Jährigen schließlich. Bei einer Hausdurchsuchung wurde die Jacke des Mannes gefunden, der sich gerade in Untersuchungshaft wegen eines Pkw-Diebstahls befand. Er gestand den Überfall der Tankstelle in der Breitenleer Straße in der Donaustadt am 18. Dezember, bei dem die Kameraaufnahme entstand und einen weiteren Raub elf Tage zuvor auf einen Kebabstand am Zwerchäckerweg im selben Bezirk.

Nach eigenen Angaben soll der tablettensüchtige Mann seinen Opfern mit einer Softgun gedroht haben. Diese habe er nach dem Tankstellenraub weggeworfen, so der Täter. Die Polizei glaubt an mehr Taten als die beiden Überfälle. Sie bittet mögliche weitere Opfer, sich an das Kriminalkommissariat Nord unter der Wiener Rufnummer 31310/Dw.67120 oder Dw.67800 (Journaldienst) zu wenden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Logo ließ umtriebigen Räuber auffliegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen