Lkw verlor Diesel

Größere Mengen Diesel-Treibstoff verlor am Samstag gegen 21.40 Uhr in der Haidequerstraße in Wien-Simmering ein Lkw.

Er war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Einstiegsschacht der Fernwärme Wien geprallt. Die Feuerwehr band das Öl mit 600 Kilogramm Spezialchemikalien.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen