Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw beschädigte Straßenbahn-Oberleitung am Wiener Praterstern

Ein unvorsichtiger Lkw-Fahrer hat Dienstagmittag in Wien drei Straßenbahn-Linien zumindest teilweise lahm gelegt.

Der Lenker riss kurz vor 13.00 Uhr mit seinem Fahrzeug am Praterstern die Oberleitung der Linie O herunter, so die Wiener Linien zur APA. Die betroffene Straßenbahn sowie die Linien 5 und 21 mussten daraufhin für längere Zeit kurzgeführt werden. Die Störung soll noch bis etwa 14.30 Uhr andauern.

Teile ihrer planmäßigen Route können von den betroffenen Straßenbahnen nicht befahren werden. Garnituren der Linien O und 5 verkehren derzeit nur bis zur Station „Hintere Zollamtsstraße“ bzw. „Wallensteinplatz“. Züge der Line 21 werden zwischen Praterkai und Elderschplatz sowie Schwedenplatz und Friedrich-Engels-Platz kurzgeführt. Betroffene Fahrgäste können auf die U-Bahn-Linien 1 und 4 sowie die Buslinie 11A ausweichen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Lkw beschädigte Straßenbahn-Oberleitung am Wiener Praterstern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen