Livestream: Regierung stellt Fahrplan für Schul-Öffnung vor

Bildungsminister Faßmann informiert über das weitere Vorgehen bei den Schul-Öffnungen.
Bildungsminister Faßmann informiert über das weitere Vorgehen bei den Schul-Öffnungen. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Ab 10.00 Uhr stellt Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) gemeinsam mit Bildungspsychologin Christiane Spiel (Uni Wien) den Etappenplan für die bevorstehende Schul-Öffnung vor. Wir berichten via Livestream.

Sechs Wochen nach Bekanntgabe der Schließung der Schulen aufgrund der Corona-Pandemie stellt Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) gemeinsam mit Bildungspsychologin Christiane Spiel (Uni Wien) heute, Freitag, den Fahrplan für eine Wiederöffnung vor. Wir berichten ab 10.00 Uhr im Livestream.

Klassen werden wohl geteilt Unterricht haben

Bereits bekannt ist, dass als erste ab 4. Mai die Maturanten bzw. die Abschlussklassen an den berufsbildenden mittleren Schulen und Berufsschulen zurückkehren werden. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte zuletzt angekündigt, dass die anderen Schulstufen gestaffelt ab 15. Mai wieder an die Schulen kommen sollen. Dort soll es Hygienevorschriften wie eine Maskenpflicht außerhalb der Klassen geben.

Laut "Presse" und "Kurier" (Freitag-Ausgabe) werden die Klassen geteilt - die eine Hälfte soll von Montag bis Mittwoch Unterricht haben, die andere Donnerstag und Freitag. In der Woche darauf ist es umgekehrt.

Live-Ticker zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Livestream: Regierung stellt Fahrplan für Schul-Öffnung vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen