Livestream: FPÖ lässt Bombe um Website "tuesfuermich.at" platzen

Pressekonferenz mit FPÖ-Fraktionsführer Christian Hafenecker.
Pressekonferenz mit FPÖ-Fraktionsführer Christian Hafenecker. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Die FPÖ will heute offenbar eine Bombe zur Parteispenden-Causa platzen lassen: Christian Hafenecker lüftet ab 10.45 Uhr das Geheimnis um die in der Vorwoche veröffentlichte Website "tuesfuermich.at", die auf eine SMS von Finanzminister Gernot Blümel anspielt.

Die FPÖ veröffentlichte vor einer Woche unter der Website tuesfuermich.at einen Countdown, der heute um 11.00 Uhr ausläuft. Die URL spielt dabei auf eine SMS an, die Blümel dem Generalsekretär des Finanzministeriums Thomas Schmid zukommen ließ. Darin bat er um einen Rückruf bei Ex-Novomatic-Manager Neumann - mit dem Hinweis "Tu es für mich 😘".

>> Zu den Hintergründen

Offenbar will die FPÖ dazu heute eine Bombe platzen lassen und lädt um 10.45 Uhr zur Pressekonferenz mit dem FPÖ-Fraktionsführer im U-Ausschuss Christian Hafenecker. Wir berichten via Livestream.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Livestream: FPÖ lässt Bombe um Website "tuesfuermich.at" platzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen