Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Livestream: Das Programm zum Nationalfeiertag 2020

Klaudia Tanner präsentiert gemeinsam mit Brigadier Kurt Wagner das geplante Programm zum Nationalfeiertag.
Klaudia Tanner präsentiert gemeinsam mit Brigadier Kurt Wagner das geplante Programm zum Nationalfeiertag. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Die Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz wird heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form stattfinden. Ab 12.00 Uhr präsentieren Ministerin Klaudia Tanner und Brigadier Kurt Wagner das Programm für den Nationalfeiertag 2020, wir berichten im Livestream.

Heute findet die Pressekonferenz zur Informations- und Leistungsschau des Bundesheeres anlässlich des Nationalfeiertages statt. Bundesministerin Klaudia Tanner und Brigadier Kurt Wagner werden das geplante Programm zum Nationalfeiertag 2020 um 12.00 Uhr am Heldenplatz präsentieren, wir berichten via Livestream.

Leistungsschau des Bundesheer als "Hybrid-Event" mit Live-Sendungen

"OSCAR"-Preisträger Stefan Ruzowitzky wird über seine Projekte mit dem Bundesheer informieren. In Vertretung von Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF, wird Channel Manager Alexander Hofer über die Zusammenarbeit mit dem Bundesheer bei der Berichterstattung zur Sondersendung "Nationalfeiertag 2020" sprechen.

Aufgrund der Covid-19-Situation findet die Informations- und Leistungsschau heuer nicht in der gewohnten Weise statt, sondern als "Hybrid-Event" mit Live-Berichterstattung des ORF und privater TV-Sender sowie auch virtuell unter "nationalfeiertag2020.jetzt" (online ab 25. Oktober). Das Österreichische Bundesheer präsentiert sich dabei unter dem Generalmotto "Wir schützen Österreich!" mit einem speziellen, in neuester 3D-Optik gestalteten virtuellen Heldenplatz, der allen interessierten Österreichern einen Besuch am Heldenplatz via PC, Smartphone oder Tablet ermöglichen wird.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Livestream: Das Programm zum Nationalfeiertag 2020
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen