AA

Livestream: Aktuelle Corona-Lage in heimischen Alten- und Pflegeheimen

Anschober über erfreuliche Trends in Alters- und Pflegeheimen.
Anschober über erfreuliche Trends in Alters- und Pflegeheimen. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Das Gesundheitsministerium lädt ab 9.00 Uhr zur Pressekonferenz zum Thema "Trends in Alters- und Pflegeheimen bei Covid-19-Infektionen und Impfungen". Wir berichten via Livestream.

Heute informiert Gesundheitsminister Rudolf Anschober im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit Landesrätin Katharina Wiesflecker (Vorarlberg), Andrea E. Schmidt (Gesundheitsökonomin der Gesundheit Österreich) und Sandra Schober (Heimleitung Haus der Barmherzigkeit Graz) über die Entwicklung der Infektionszahlen der Menschen in den Alten - und Pflegeheimen sowie die steigende Impfbereitschaft. Wir berichten ab 9.00 via Livestream.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die meisten Covid-19-Toten in Österreich in Alters- und Pflegeheimen verzeichnet wurden. 43 Prozent aller Menschen, die seit Ausbruch der Pandemie mit dem SARS-CoV-2-Erreger gestorben sind, waren in Heimen untergebracht. Mehr als 3.200 Heimbewohner starben seit Beginn der Pandemie bis Ende Jänner.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Livestream: Aktuelle Corona-Lage in heimischen Alten- und Pflegeheimen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen