Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Live: So soll es in der Gastronomie weitergehen

Die Gastronomie in Österreich darf Mitte Mai wieder hochfahren.
Die Gastronomie in Österreich darf Mitte Mai wieder hochfahren. ©APA
Österreichs Gastronomie sperrt wieder auf - Bundeskanzler Kurz, Tourismusministerin Köstinger, Gesundheitsminister Anschober und WKÖ-Chef Mahrer geben heute in einer Pressekonferenz an, wo die Herausforderungen liegen.

Die Regierung und Wirtschaftskammer (WKÖ) lud heute zu einer virtuellen "Wirte-Konferenz" ein. "Die Spitzenpolitik sucht das direkte Gespräch mit Wirtinnen und Wirten, um zu hören, wo der Schuh drückt und wo es vielleicht noch Hürden gibt", erklärte dazu Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

"Die Gastronomiebetriebe und Wirtshäuser stellen eine wesentliche Säule unserer Wirtschaft dar und sind auch eine wichtige Drehscheibe unseres sozialen Zusammenlebens", so Bundeskanzler Kurz (ÖVP).

Österreicher gegenüber Gastro-Öffnung skeptisch

Österreichs Bevölkerung begegnet den ab 15. Mai gültigen Regelungen zum Gastronomie-Betrieb in Zeiten der Corona-Pandemie noch mit Skepsis. Laut einer am letzten Samstag veröffentlichten Umfrage des "profil" fühlen sich 57 Prozent davon eher abgeschreckt. 34 Prozent der Befragten wollen indes bald wieder ein Restaurant oder Lokal besuchen.

Für die Gastronomie gilt u.a.: Pro Tisch dürfen nicht mehr als vier Erwachsene und ihre minderjährigen Kinder Platz nehmen. Außerhalb der eigenen Besuchergruppe muss man den Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen einhalten. Beim Eintreten und Verlassen des Lokals ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Mitarbeiter der Lokalitäten müssen Schutzmasken oder Alternativen im Kundenkontakt verpflichtend tragen.

>> Alle Nachrichten zum Coronavirus

(APA7red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Live: So soll es in der Gastronomie weitergehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen