Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE: Regierung präsentiert Maßnahmen gegen Arbeitsmarktkrise

LIVE: Pressekonferenz im Anschluss an Treffen mit den Sozialpartnern.
LIVE: Pressekonferenz im Anschluss an Treffen mit den Sozialpartnern. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Die Sozialpartner und die Regierung beraten am Dienstag Maßnahmen gegen die Corona-Arbeitsmarktkrise. Im Anschluss daran wird die Regierung über Maßnahmen in einer Pressekonferenz informieren. Wir berichten ab 11.30 Uhr live.

Das Treffen findet am Dienstagvormittag im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien statt. Aktuell gibt es aufgrund der Corona-Pandemie noch über ein Viertel mehr Arbeitslose und AMS-Schulungsteilnehmer als vor einem Jahr. Vergangene Woche waren rund 409.000 Personen beim AMS gemeldet, davon 357.00 arbeitslos und 52.000 in Schulungen.

Teilnehmen werden Arbeitsministerin Christine Aschbacher und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (beide ÖVP), Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne), AK-Chefin Renate Anderl, ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer. Von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und AMS-Vorstand Herbert Buchinger stehen Videostatements am Programm, von wissenschaftlicher Seite nehmen Jörg Flecker (Forba) und Helmut Mahringer (Wifo) teil.

Im Anschluss an das Treffen wird es eine Pressekonferenz geben. Wir berichten ab 11.30 Uhr im Live-Stream.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE: Regierung präsentiert Maßnahmen gegen Arbeitsmarktkrise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen