Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE: Regierung hält Pressekonferenz zum Thema "Beschäftigung"

Die Wirtschafts- und Arbeitsministerin stellen heute das Thema "Beschäftigung" vor.
Die Wirtschafts- und Arbeitsministerin stellen heute das Thema "Beschäftigung" vor. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Auch am heutigen Dienstag treten Arbeitsministerin Aschbacher und Wirtschaftsministerin Schramböck wieder vor die Kameras, um über den Arbeitsmarkt zu reden.

Die Bundesregierung lädt für Dienstag, 11.00 Uhr, zu einer Pressekonferenz ins Bundeskanzleramt zum Thema "Aktuelles zu Standort und Beschäftigung". Teilnehmen werden Arbeitsministerin Aschbacher, Wirtschaftsministerin Schramböck und zukunft.lehre.österreich-Generalsekretär Derntl.

Gewerkschaft fordert 1.000-Euro-Gutschein für Urlaube und Gastro

Der Chef der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, Roman Hebenstreit, hat am Montag mit seiner Idee eines Österreich-Gutscheins für alle aufhorchen lassen. Vorbild ist der Wiener Gastro-Gutschein. "Um den Tourismus und die Wirtschaft in Summe anzukurbeln, wären 1.000 Euro mit Sicherheit ein gutes Anreizsystem", konkretisierte er im Ö1-"Mittagsjournal" des ORF-Radios seinen Vorschlag.

Einen Gutschein in dieser Höhe sollte seiner Meinung nach jeder in Österreich für Urlaube und Gasthausbesuche erhalten, um die heimische Wirtschaft in der Coronakrise anzukurbeln und Beschäftigung zu erhalten.

(APA/red)


  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • LIVE: Regierung hält Pressekonferenz zum Thema "Beschäftigung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen