Live: FPÖ präsentiert Ergebnisse des Parteipräsidiums

Wir berichten live ab 14.30 Uhr.
Wir berichten live ab 14.30 Uhr. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Am heutigen Montag lädt die FPÖ zu einer Pressekonferenz nach dem Parteipräsidium ein. Wir berichten live ab 14.30 Uhr.
FPÖ-Präsidium

Die FPÖ lädt heute, Montag, um 14.30 Uhr zu einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz zu den Ergebnisse des Bundesparteipräsidiums. Teilnehmen werden der amtsführende Bundesparteiobmann Harald Stefan, Bundesparteiobmann-Stellvertreter und Klubobmann Herbert Kickl und Generalsekretär Michael Schnedlitz. Wir berichten live ab 14.30 Uhr.

Kickl erklärte wiederholt seine Bereitschaft zum Partei-Chef

Das Präsidium war bereits um 8 Uhr gestartet. Kickl, der wiederholt seine Bereitschaft zur Obmannschaft erklärt hatte, unterstrich vor der Sitzung noch einmal seine Position. "Schauen wir einmal, ob heute weißer Rauch aufsteigt", sagte er.

Gegen 13 Uhr lud die Partei dann zu einer Pressekonferenz für den Nachmittag, kurz davor hatte Haimbuchner die Bundesgeschäftsstelle in Wien vorzeitig verlassen. Bei seinem Abgang deutete er an, dass er mit Kickl als Parteichef wohl leben wird können. "Kritik darf man üben, aber man muss zusammenhalten und zusammenarbeiten", sagte er angesprochen auf seine Position gegenüber dem Klubobmann. "Ich werde eine gute Lösung unterstützen", meinte er lediglich und betonte, dass die Stimmung im Präsidium gut und er in die Diskussion eingebunden sei.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Live: FPÖ präsentiert Ergebnisse des Parteipräsidiums
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen