Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linzer Straße/Bergmillergasse: Baustelle nach Aufgrabung

Bauarbeiten in der Bergmillergasse/Linzer Straße in Wien-Penzing.
Bauarbeiten in der Bergmillergasse/Linzer Straße in Wien-Penzing. ©APA (Symbolbild)
Nach Aufgrabungen durch Wiener Netze und Stadt Wien müssen die beschädigten Betonfelder im Kreuzungsbereich Linzer Straße/Bergmillergasse im 14. Bezirk instand gesetzt werden.

Am Montag, dem 27. Juli 2020, 9 Uhr, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den erforderlichen Arbeiten

Verkehrsmaßnahmen

Das Rechtsabbiegen aus der Linzer Straße in die Bergmillergasse (Fahrtrichtung stadteinwärts) ist für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf Baudauer nicht möglich; diese werden über die Bahnhofstraße und Keißlergasse umgeleitet.

Das Rechtsabbiegen aus der Bergmillergasse in die Linzer Straße ist auf Baudauer nicht möglich, der Verkehr wird lokal über die Keißlergasse und Deutschordenstraße zur Linzer Straße umgeleitet. Der Fußverkehr wird aufrechterhalten.

- Baubeginn: 27. Juli, 9 Uhr - Geplantes Bauende: 4. September

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Linzer Straße/Bergmillergasse: Baustelle nach Aufgrabung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen