Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linke Wienzeile: Bauarbeiten sorgen ab 27. Oktober für Staus

Ab 27. Oktober wird eine Baustelle auf der Linken Wienzeile für Staus sorgen.
Ab 27. Oktober wird eine Baustelle auf der Linken Wienzeile für Staus sorgen. ©APA (Symbolbild)
Ab 27. Oktober wird eine Baustelle auf der Linken Wienzeile für Staus sorgen. Für rund sieben bis acht Wochen wird die Straße zum Teil nur einspurig befahrbar sein.

Wegen Kabellegungs- und Straßenbauarbeiten wird die Linke Wienzeile ab 27. Oktober zwischen der Millöcker- und Girardigasse nur einspurig befahrbar sein. Der ÖAMTC rechnet mit Staus und Zeitverlusten in der Innenstadt.

Befürchtet werden u.a. folgende Staupunkte: Getreidemarkt, Operngasse, Friedrichstraße/Karlsplatz/Lothringer Straße, Ringstraße ab Schwarzenbergplatz. Speziell in den Verkehrsspitzen werde es große Zeitverluste geben. Aufgrund der Komplexität der Fehlerbehebung ist laut Wiener Netzen mit einer Dauer der Bauarbeiten von sieben bis acht Wochen zu rechnen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Linke Wienzeile: Bauarbeiten sorgen ab 27. Oktober für Staus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen