Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Linienverkehr am Klagenfurter Flughafen wieder eingestellt

Der Flughafen Klagenfurt stellt seine Linienverbindungen ein.
Der Flughafen Klagenfurt stellt seine Linienverbindungen ein. ©APA
Am Klagenfurter Flughafen wird mit dem Corona-Lockdown der ohnehin schon schmale Linienverkehr nun komplett eingestellt.

Wie der Flughafen am Donnerstag in einer Aussendung bekannt gab, haben sowohl die AUA als auch Eurowings ihre Linienverbindungen nach Wien bzw. Köln bis Mitte Dezember gestrichen.

Bis nach Weihnachten ein reduzierten Flugangebot

Dem Vernehmen nach soll es über Weihnachten ein reduziertes Flugangebot geben, so Flughafen-Sprecherin Marion Trattnig-Stultschnig. Aufgrund der vorherrschenden Situation wird mit einer Fortsetzung dieses reduzierten Flugangebotes auch Anfang 2021 gerechnet.

Der Flughafen beschränkt daher die Betriebszeiten wieder, und zwar von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Private Flüge können stattfinden, zudem sind noch einige Charterflüge im Zusammenhang mit der Europa League-Teilnahme des Wolfsberger Fußballvereins WAC geplant.

Alle Infos zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Linienverkehr am Klagenfurter Flughafen wieder eingestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen