Lily Allen endlich im Mutterglück

Lily Allen soll eine kleine Tochter bekommen haben.
Lily Allen soll eine kleine Tochter bekommen haben. ©ap
Erfreuliche Nachricht: Sängerin Lily Allen, die vor rund einem Jahr eine Fehlgeburt erlitten hatte, soll laut Medienberichten nun eine Tochter zur Welt gebracht haben. 
Lily Allen erlitt bereits Fehlgeburt
Lily Allen mit Mini-Babybauch
Lily Allen am Red Carpet
Fotoshooting mit Lily

Endlich Mama: Lily Allen (26) soll ihr Baby bekommen haben. Die Sängerin, die sich seit der Hochzeit im Juni mit dem Geschäftsmann Sam Cooper nun Lily Cooper nennt, soll laut der britischen Zeitung ‘The Daily Mail’ eine kleine Tochter zur Welt gebracht haben. Ein Insider hätte der Zeitung berichtet, dass die Geburt “gut verlaufen” sei.

Die frisch gebackene Mutter soll auch schon Gratulationen von ihrem ehemaligen Freund, dem DJ Seb Chew bekommen haben; dieser schrieb am Freitag “Sende Liebe an Lily, Sam und Mini Cooper… Ja”.

Lily Allen erlitt bereits eine Fehlgeburt

Die Künstlerin hatte im Juni bei ihrer Hochzeit verkündet, dass sie schwanger sei. Die Britin hatte im Oktober ihren Fans über ihre Twitterseite offenbart, dass sie unter falschen Wehen leiden würde, einem Symptom, das bis zu sechs Wochen bis zur Geburt andauern kann.

Vor einem Jahr litt die Musikerin wegen einer Infektion eine Fehlgeburt im sechsten Monat. Die Ankunft eines gesunden Babys wäre ein Happy End für die Sängerin. Vertreter von Lily Allen haben bislang die Geburt noch nicht bestätigt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lily Allen endlich im Mutterglück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen