AA

Light Art Award an deutsch-österreichisches Duo

Das deutsch-österreichische Künstlerduo Martin Hesselmeierund Andreas Muxel aus Köln ist mit dem ersten International Light Art Award geehrt worden. Die beiden erhielten die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am Donnerstag in Berlin für ihr Werk "the weight of light" (Das Gewicht das Lichts) aus im Raum schwebenden LED-Bahnen, wie die Veranstalter mitteilten.


Die Festrede hielt der Philosoph und Autor Peter Sloterdijk. Den zweiten Preis bekam der chilenisch-amerikanische Künstler Ivan Navarro mit der Installation “Traffic”, den dritten Platz belegte der deutsche Bildhauer Dirk Vollenbroich mit “Enlightenment/Erleuchtung”.

Alle Werke werden vom 25. Jänner bis 28. Juni im Lichtkunstzentrum Unna in Nordrhein-Westfalen zu sehen sein, das den Preis gemeinsam mit der RWE Stiftung Energie und Gesellschaft auslobt. Die diesjährige Auszeichnung fand im Rahmen des von der Unesco ausgerufenen Internationalen Jahr des Lichts statt.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Light Art Award an deutsch-österreichisches Duo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen