Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Liensberger verpasste Sieg zweimal knapp

©Privat
Zwei zweite Endränge stehen für die Göfnerin Katharina Liensberger bei den FIS-Slaloms in Krakauebene zu Buche.

Im ersten FIS-Slalom in Krakauebene fehlten Katharina Liensberger auf Siegerin Hannah Köck nur 38 Hundertstel. Im zweiten Rennen auf der gleichen Strecke verpasste Liensberger den Sieg nur um elf Hundertstel. Ricarda Haaser fuhrt nur um den Hauch schneller als das Multitalent.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Liensberger verpasste Sieg zweimal knapp
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen