Liebeskummer: 45-Jähriger verwüstete Lokal in Wien-Meidling

Offenbar war Liebeskummer das Motiv eines Mannes, am späten Dienstagvormittag eine Konditorei in Meidling zu verwüsten. Der 45-Jährige war gegen 11.15 Uhr in das Lokal gekommen, in dem seine Ex-Frau arbeitete, und wollte sie aus der Konditorei zerren.

Als sie sich wehrte, ließ er von ihr ab und begann das Lokal zu verwüsten.

Er verwüstete die Küche und zerschlug mit einem Sessel Teile des Inventars, dann zertrümmerte er noch die Auslagenscheiben. Polizeibeamte nahmen den aggressiven Mann schließlich fest.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Liebeskummer: 45-Jähriger verwüstete Lokal in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen