Lidl Österreich spendete 6.000 Euro an die Spielothek

In der Spielothek dürfen Kinder noch Kind sein.
In der Spielothek dürfen Kinder noch Kind sein. ©Hilfswerk Wien
In der Spielothek treffen sich Kinder mit und ohne Behinderung und deren Familien. Dort freut man sich über die großzügige Spende von Lidl Österreich.

Die Spielothek ist ein Treffpunkt für Kinder mit und ohne Behinderung und deren Familien. Die Einrichtung bietet Eltern die Möglichkeit, sich gegenseitig zu vernetzen und kennenzulernen.

Zum Angebot der Spielothek zählen viele Spielmöglichkeiten, gemeinsame Feste, Themennachmittage sowie die Beratung und Unterstützung bei Problemen im Alltag. Die Kinder beschäftigen sich in einer geschützten Atmosphäre mit pädagogisch wertvollen Spielsachen und können so neue Freundschaften knüpfen. Dabei steht den Familien ein hoch engagiertes und speziell ausgebildetes Team zur Seite. Der Besuch ist für alle kostenlos.

"Ich danke Lidl Österreich von ganzem Herzen für die Spende, die dazu beiträgt, den Betrieb dieser so wichtigen und gefragten Einrichtung aufrechtzuerhalten", so Wiener Hilfswerk-Geschäftsführerin Sabine Geringer. "Die Spielothek ist ein wichtiger und wertvoller Ort für Menschen mit und ohne Behinderung. Hier dürfen Kinder noch Kind sein. Wir freuen uns sehr, wenn unser Beitrag etwas bewirkt", so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Lidl Österreich spendete 6.000 Euro an die Spielothek
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen