Leuchtpunkte Talk zum Thema Menschenrechte in Wien

Das Gespräch von Julia Stemberger mit Manfred Nowak findet am 7. November in Wien-Penzing statt.
Das Gespräch von Julia Stemberger mit Manfred Nowak findet am 7. November in Wien-Penzing statt. ©Roland Schmidt/ Nadja Klier
Am 7. November werden beim Leuchtpunkte Talk in Wien Manfred Nowak und Julia Stemberger das Thema Menschenrechte thematisieren.

Manfred Nowak und Julia Stemberger werden beim Leuchtpunkte Talk im Lorely Saal im Wien das Thema Menschenrechte beleuchten.

Manfred Nowak thematisiert Bedeutung der Menschenrechte

Manfred Nowak ist Generalsekretär des Global Campus of Human Rights in Venedig, Professor für Menschenrechte an der Universität Wien und Gründer des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte. Als UNO-Experte leitet er außerdem eine Globale Studie über Kinder in Haft. Von 2004 bis 2010 war er darüber hinaus als Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Folter tätig. An der Universität Wien hat er den Masterlehrgang "Human Rights" ins Leben gerufen. In diesem soll den Studierenden nähergebracht werden, wie Menschenrechte auf den unterschiedlichen Ebenen realisierbar sind.

‘‘Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaat sind universelle Werte, zu denen sich die internationale Gemeinschaft, also alle Staaten dieser Welt verpflichtet haben und die sie massenweise nicht einhalten und verletzen. Es geht heute aber nicht nur darum, dass Menschenrechte verletzt werden, sondern dass Werte, die hinter den Menschenrechten stehen, plötzlich nicht mehr als Werte anerkannt werden. Die Regierungen sind weniger an Menschenrechten interessiert, weil das ein Thema ist, das polarisiert. Aber die Zivilgesellschaft wird immer aktiver", so Nowak.

Zu diesen Themen hat Manfred Nowak auch bereits einige Bücher publiziert. Viele davon werden bei dem Leuchtpunkte Talk aufliegen.

Wien-Penzing: Leuchtpunkt Talk mit Nowak und Stemberger

Am 7. November wird Manfred Nowak im Gespräch mit Julia Stemberger seine Expertise rund um Menschenrechte teilen. Für die österreichische Theater- und Filmschaupsielerin Julia Stemberger ist das Thema Menschenrechte ebenfalls ein wichtiges Anliegen.

Der Leuchtpunkte Talk findet am 7. November um 19.30 Uhr im Lorely Saal in Wien-Penzing (Penziger Straße 72) statt. Es gilt frei Sitzplatzwahl. Nach dem Talk wird eine Signierstunde mit Manfred Nowak statt.

Weitere Informationen und Tickets (Kosten 23 Euro) zu den Leuchtpunkte Talks gibt es online unter www.leuchtpunkte.at.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Leuchtpunkte Talk zum Thema Menschenrechte in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen